Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Aktionen /Aktuelles Berichte Informationen Nistkastenbau1 Nistkastenbau2 Nistkastenbau3 Gruppenleiter Impressum Kontakt Gästebuch Mitglied werden Fotoalbum 2012 2013 2014 2015 Links Biotoppflege Biotoppfl. - Sandgrube Holzweg Eschenbach Kartenübersicht Holzweg Pavilion Geisterwald Vogelhotel Musizierwald Geräuschhäuser Windbruch Barfußweg Labyrinth Sitzgruppe Floßteich Spechtbau Baumpfad Amphibienhotel Lebensraum Eiche Sitzgruppe Lehrpfad Waldspielplatz Wald und Wasser Holzstapel Kohlenmeiler Gästebuch Kurzinfo Wegweiser 

Nistkastenbau1

Nisthilfen -selbst gebaut

Wir hoffen, dass Du viel Spaß mit dem Bauen unserer Nistkästen hast und die einzelnen Kästen dir dann viel Freude bereiten. Bedenke aber, das es mit dem Aufhängen der Kästen alleine nicht getan ist. Die Vögel brauchen auch einen entsprechenden Lebensraum mit einemNahrungsangebot und Umfeld in dem Sie leben können. Auch müssen die Kästen jedes Jahr entleert und gereinigt werden, damit sie auf Dauer den Vögeln ein Quartier bieten können.

Aber nun viel Spaß beim Bauen unserer Kästen. Zuvor aber noch ein paar allgemeine Tips.

Aufhängen der Kästen:• In Südöstlicher Richtung, mind. auf Augenhöhe• Nicht in die direkte Sonne• Auf einen Abstand von mind. 10 Meter achten (außer bei Kästen von Koloniebrütern)• Nistkasten immer so aufhängen, dass das Dach nach vorne geneigt ist• Beim Aufhängen der Kästen wenn möglich Alunägel verwenden (wegen späterer Verarbeitung des Baumes im Sägewerk), Loch muß vorgebohrt werden.• Im Herbst die Kästen aufhängen, kontrollieren und ausleeren, mit Kochsalzlösung aussprühen (Parasiten), damit die Vögel, Insekten und Kleinsäuger einen Platz zum Überwinden haben.Für eine Anleitung zum Bau eines Insektenhotels gehe gleich auf den Buton "Nistkasten 3"

Allgemeines Seite 1

Nistkasten 1

Nistkasten 2

Nistkasten 3